August 2015

In seinen Ferien war Sohn Beat wieder einmal kreativ tätig und hat eine seit längerem fällige Pendenz realisiert. Ziel war es einen jüngeren Steinbock in Lebensgrösse und natürlicher Pose aus einem riesigen Weidenstamm zu sägen. Der 120 cm Durchmesser - Weidenstamm wurde an seinem Standort entlang der Aare bei Luterbach/SO von Bibern verbissen und musste deshalb gefällt werden. Daher wurde dieser Baum nicht wegen einer Skulptur geschlagen und ihm wurde nun ein neues Leben eingehaucht.

Diese Skulptur ist bei Interesse noch zu Verkaufen, nachdem dem ursprünglichen Auftraggeber der Stamm doch zu mächtig war. Preis ist Verhandlungs- Sache zusätzlich käme dann noch der Transport dazu.

Melden Sie sich bei Interesse einfach via Kontakt dieser Website.

Grundsätzlich sind auch andere Skulpturen oder Sujets nach Wunsch und eigenen Vorstellungen möglich, sofern man genug Zeit hat darauf zu warten und sich der passende Stamm dazu auch findet.

Frühling - 2015

 Fred Jaggi  geb. 1937 - Nessental/Gadmen

Der mittlerweile weltbekannte Bergimker aus dem Oscar nominierten Film "more than Honey" hat noch viel mehr zu bieten. So ist der lokal Historiker, Geschichten - Erzähler und Original in den jeweils langen Wintern im Gadmertal auch als geschickter Holzkünstler tätig und haucht lokalen oft mehrere hundert Jahre alten Baumstämmen neues Leben als Schmuckstück, Möbel oder eigenständiges Kunstwerk ein. 

Bei Interesse an einem ganz besonderen geschichtsträchtigen und individuell auf Sie abgestimmten Kunstwerk, vermitteln wir gerne. Setzten Sie sich hierzu mit uns in Kontakt. Fred freut sich auf Ihren Auftrag und wird Ihnen ganz bestimmt viele Geschichten dazu mitliefern.

1000 jährige Arve
1000 jährige Arve

Neben den Holzkunstwerken fertigt Fred Jaggi auch Kissen aus Arven Spänen, fertigt Stabellen oder restauriert alte Gebrauchsgegenstände und Möbel. 

Zudem verkauft er auch Honig seiner Bienen und liefert  zusätzliche Geschichten wie sie in seinen  Büchern & CD's welche im Zytglogge Verlag erhältlich zu lesen und hören sind.


2013

Vor kurzem durfte ich einen speziellen "wurzelhölzigen" Kundenwunsch in Appenzell / AI erfüllen. Der modernen Eingangstür wurde mit dem urtümlichen Handgriff ein ganz eigenständiger Charakter verliehen. Die Beschläge wurden eigens dazu hergestellt.

   13./14.04.2013


Am vergangenen Wochenende besuchte ich gemeinsam mit Sohn Beat und Enkel Niklas, also quasi drei Generationen gemeinsam, einen inspirierenden Holz-schnitz - Kurs bei einem Fachmann seiner Art; Paul Fuchs in Hofstetten b.Brienz / BE. Ganz nach dem Motto, man hat nie ausgelernt. Hier ein paar Eindrücke von meiner Arbeit, einem Stier in Lindenholz geschnitzt, aber auch den                                                                   Werken von Beat & Niklas.


 

Ida und Hans Müller-Pürro

Föhrenweg 2

4552 Derendingen

Tel. 032 682 11 08